Stratiotika Ktemata


Historical Dictionary of Byzantium . .

Look at other dictionaries:

  • Pronoia — (v. altgriech. πρόνοια „Vorsorge“, Plural πρόνοιαι Pronoiai) (auch oikonomia oder posotes, Einkommen) war im späten byzantinischen Reich die Vergabe des Ertrages oder der Steuer (posotes) eines Landstückes an ein Individuum oder eine Gruppe von… …   Deutsch Wikipedia

  • Tagmata — Tagma (griech. τάγμα, Pl. τάγματα tagmata) war eine Einheit der byzantinischen Armee. Mit rund 200 300 Mann entsprach es einer verstärkten Kompanie oder einem kleinen Bataillon. Da es sowohl Fußtruppen als auch Kavallerie enthielt, war es die… …   Deutsch Wikipedia

  • Thema (Byzanz) — Das Thema (altgr. θέμα, die Etymologie des Wortes ist umstritten)[1] war als Nachfolgeeinrichtung der römischen Provincia eine Verwaltungseinheit im Byzantinischen Reich. Die ersten Themen entstanden um die Mitte des 7. Jahrhunderts. Es handelte… …   Deutsch Wikipedia

  • Thema (byzantinische Verwaltung) — Das Thema (altgriechisch θέμα, die Etymologie des Wortes ist umstritten)[1] war als Nachfolgeeinrichtung der römischen Provincia eine Verwaltungseinheit im Byzantinischen Reich. Die ersten Themen entstanden um die Mitte des 7. Jahrhunderts.… …   Deutsch Wikipedia

  • Themensystem — Das Thema (altgr. θέμα, die Etymologie des Wortes ist umstritten)[1] war als Nachfolgeeinrichtung der römischen Provincia eine Verwaltungseinheit im Byzantinischen Reich. Die ersten Themen entstanden um die Mitte des 7. Jahrhunderts. Es handelte… …   Deutsch Wikipedia

  • Themenverfassung — Das Thema (altgr. θέμα, die Etymologie des Wortes ist umstritten)[1] war als Nachfolgeeinrichtung der römischen Provincia eine Verwaltungseinheit im Byzantinischen Reich. Die ersten Themen entstanden um die Mitte des 7. Jahrhunderts. Es handelte… …   Deutsch Wikipedia

  • Ejército bizantino — Saltar a navegación, búsqueda El ejército bizantino, es decir, el ejército del Imperio Bizantino o Imperio Romano de Oriente, comenzó como una versión renovada del ejército romano, manteniendo unos niveles similares de disciplina, valor y… …   Wikipedia Español

  • Tagma (Einheit) — Tagma (griech. τάγμα, Pl. τάγματα tagmata) war eine Einheit der byzantinischen Armee. Das Tagma wurde auch Bandon, numerus oder griech. arithmos genannt, dass von einem Tagmarchos, Komes oder Tribune befehligt wurde. Sowohl im Strategikon als… …   Deutsch Wikipedia

  • Agriculture —    The Byzantine economy was primarily an agricultural economy comprised of small landowners, as well as large estates owned by monasteries and members of the aristocracy (q.v.). Grain (wheat, barley, rye) production predominated, along with such …   Historical dictionary of Byzantium

  • Dynatoi —     The powerful (in Greek), a term used in the 10th and 11th centuries, chiefly to designate powerful landed aristocracy (q.v.) of eastern Asia Minor (q.v.), some with familiar names like Phokas, Skleros, and Doukas. More generally, the term… …   Historical dictionary of Byzantium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.